Der superbe Nurflügler - Angela ist ein Voll GFK /CFK Modell mit exzellenten Flugeigenschaften. Angela ist mit Querrudern , Klappen und Seitenruder ausgestattet. Das einzigartige Flugbild erinnnert ein wenig an einen Pterodactylus.

Angela weist einen hohen Geschwindigkeitkeitsbereich auf und die Wendigkeit ist überraschend!

Das Modell überzeugt mit einer unglaublich stabilen Bauweise und ist im Flug praktisch unzerstörbar. Ein nicht alltägliches Modell welches mit Sicherheit nicht sehr oft anzutreffen ist

 

Technische Daten:
- Spannweite: 2000mm
- Länge: 817mm
- Flächeninhalt: 34.9dm2

 

 

 

 


 

Ursprünglich ist ein Motor mit ca. 28 mm Ø vorgesehen, das schien mir persönlich etwas wenig Power zu sein. Ich habe deshalb diesen durch einen ROXY mit 35mm Ø getauscht. Dazu muss der Rumpf etwas gekürzt werden.

Der ROXY 3536 an seinem Arbeitsplatz. Viel Platz ist da nicht mehr vorhanden

Das Seitenruderservo sitzt direkt in der Flosse und wird mit Beli Zell eingeklebt

Die fertige Seitenruderanlenkung. Das GFK Ruderhorn wurde selbst hergestellt

Die Anlenkung von Querruder und Klappen erfolgt verdeckt auf der Flächenoberseite.

Als Servos für Quer und Klappen dienen 10mm FUTABA S3150. Diese haben sich bei mir Jahrelang durch Spielfreiheit und Stellgenauigkeit bewährt.

Die Servoabdeckungen werden mit Alleskleber befestigt, das gibt einerseits eine gute Verklebung, andererseits lassen sich die Abdeckungen auch wieder problemlos entfernen.

Als Regler dient ein vorhandener 50 AMP BEC Steller von Modellbau Pichler.

Die Klappen- und Querruderanlenkung ist absolut spielfrei und aerodynamisch gut gelöst.

Nach dem Kabelbaum in den Fächen wird das Gegenstück für den Rumpf hergestellt