OK, es ist absolut nicht notwendig Servobrettchen mit Kohlenfasergewebe zu beschichten, aber es sieht unheimlich gut aus. Dabei hält sich der Aufwand wirklich in Grenzen.

Das Gewebe wird auf die gewünschte Größe zugeschnitten und auf einer gewachsten glatten Unterlage am besten Glas (eine etwas dickere Kunststofffolie tut es auch) satt mit Laminierharz getränkt. Das Servobrett drauflegen und mit ein paar Gewichten bis zum endgültigen Aushärten beschweren. Danach die Folie entfernen àfertig !

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Elektrosegler Kranich von Multiplex

 

Einbaufertiges Servobrett Thermik XL

Servobretter BIG Lift II

Servobrett in einer Super Dimona von Graupner

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

Kleinanzeigen

Anmeldung

Wir sind auf facebook

Zugriffzähler

1.png3.png6.png3.png7.png3.png
Heute4
Gestern184
Diesen Monat2493
seit 15.6.2015136373

Wer ist Online

Es sind 20 Gäste and keine Mitglieder Online

facebook_page_plugin

Modellflug Eldorado

Die Gerlitzen - ideal für alle Hobbymodellflieger und die, die es noch werden wollen. Perfekte Thermik, Fliegen bei jeder Windrichtung,

weiterlesen...

Seiseralm

Das Fluggebiet der Seiser Alm mit dem Startplatz am Spitzbühl ist eines der bekanntesten in ganz Südtirol.

weiterlesen...

Fiss

  Gleich mehrere Flugplätze machen Serfaus-Fiss-Ladis zu einem Paradies für Modellflieger.

 Weiterlesen...