Über die elektronische Schwerpunktwaage für Motormodelle habe ich bereits berichtet. Für Segler gibt es bei Modellsport Mahmoudi die GliderCG in verschiedenen Größen

Die GliderCG bietet den Modellen zunächst mal eine stabile Ablage. Auf vier Auflagepunkten mit ca. 1cm Durchmesser lässt sich das Modell sicher ablegen und da bleibt es auch im weiteren Verlauf des Auswiegens. Die beiden Pins vorne dienen als Flächenanschlag und auch diese werden nicht verändert. Das bedeutet, man legt das Modell nur einmal auf die Waage und kann daran jetzt alle notwendigen Einstellungen durchführen.

Da wir es hier mit einer Waage zu tun haben, zeigt die Glider CG natürlich nach dem Auflegen des Modells im Display direkt das Fluggewicht an.

In der zweiten Zeile des Displays kann man direkt auch den aktuellen Schwerpunkt ablesen. Dieser wird durch die Auflagepunkte und deren Hebelverhältnis ermittelt. Das bedeutet, dass man auch direkt mit dem Modell auf der Waage evtl. notwendige Anpassungen durchführen kann.

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hierbei handelt es sich um neue universelle GliderCG V.2 Mit einer Flächentiefe ab 150mm und jetzt maximal 6kg lassen sich fast alle Thermik-  und Wettbewerbsmodelle auf der Waage sauber ablegen und auswiegen.

 

Spezifikationen:

 Stromversorgung: 9v Blockbatterie, 6LR61

 Durchschnittlicher Stromverbrauch: 60mAh

 Minimale Flächentiefe: 150mm

Maximal empfohlenes Modellgewicht: 6Kg

Maximale Rumpfabmessungen: Breite 86mm, Tiefe (bis Flächenauflage) 87mm

 

Als erstes Modell musste der Amigo auf die Waage.
Da wackelt nichts und mann kann in völliger Ruhe den Auswiegevorgang starten

776 g aktuelles Abfluggewicht werden angezeigt und ein aktueller Schwerpunkt von 114,2 mm.

Dieser musste mit einigen Klebegewichten um 4mm nach vorne verlegt werden:

 

MEIN PERSÖNLICHES FAZIT: "TOP Gerät"

DIe große Waage (bis 15kg Segler) wurde bereits bestellt !!!